MACHUPICCHU.CENTER logo


Ticket Machu Picchu Nachmittagsschicht – Verfügbarkeit online


Mit dem Ticket Machu Picchu der Nachmittagsschicht können Sie die Inkastadt am Nachmittag besuchen. Sie können die Zitadelle ab 12:00 Uhr betreten und bis 17:30 Uhr darin bleiben. Wenn Sie Machu Picchu ab Mittag besuchen, können Sie die Zitadelle mit maximalem natürlichem Licht sehen, wodurch Sie das Heiligtum in seiner ganzen Pracht beobachten können. Genießen Sie den Sonnenuntergang in Machu Picchu ist einzigartig, die Sonnenstrahlen fallen auf eine warme Art und Weise auf die Stadt und geben eine angenehme und bezaubernde Atmosphäre, Sie können wunderschöne Aufnahmen von Machu Picchu machen. Während der Regenzeit sind Mittag und Sonnenuntergang oft die Momente, in denen der Himmel aufklart und die Schönheit der Landschaft rund um die alte Inkastadt freilegt. Zuzusehen, wie die Sonne hinter den heiligen Bergen untergeht, ist einfach unvergesslich.


Was beinhaltet das Machu Picchu-Ticket?

Mit diesem Ticket können Sie die Hauptattraktionen der Inkastadt Machu Picchu genießen: das Intihuatana, den Tempel der drei Fenster, den Sonnentempel, den Haupttempel, den Tempel des Kondors, den Königspalast, das Haus des Wächters , der Heilige Felsen, die schönen Terrassen des landwirtschaftlichen Bereichs und viele weitere Gehege. Außerdem könntest du kurze Wanderungen nach Intipunku (Puerta del Sol) oder zur Inkabrücke unternehmen.

Der Eintrittsplan für Machu Picchu für die Morgenschicht ist von 12:00 bis 17:30 Uhr.


Empfehlungen

  • Wenn Sie Machu Picchu in der Nachmittagsschicht besuchen, ist es möglich, Cusco am selben Tag zu verlassen, Sie müssen zuerst mit dem Auto zu einem der Zugabfahrtsbahnhöfe fahren, die nach Machu Picchu fahren, und von dort in die Stadt Aguas Calientes gelangen . Die gesamte Tour dauert etwa 4 Stunden, Sie müssen also sehr früh in Cusco aufbrechen, um im Voraus in Aguas Calientes anzukommen. Aber es ist immer besser, rechtzeitig zu gehen und es ist ratsam, die Nacht zuvor in Ollantaytambo zu verbringen, um auf ruhigere Weise den Morgenzug zu nehmen, der vom örtlichen Bahnhof nach Machu Picchu abfährt.
  • Um Machu Picchu zu betreten, müssen Sie dies in der Regel in Begleitung eines autorisierten Führers tun. Sie können die Dienste eines privaten Reiseführers in Anspruch nehmen oder sich einer Gruppe anschließen. Die Dienste der Führer können am Eingangstor der Inka-Zitadelle oder bei einem Reisebüro in Anspruch genommen werden.