MACHUPICCHU.CENTER logo


In welchen Ländern Südamerikas gibt es eine Ermäßigung für Machu-Picchu-Tickets?


Der Eintritt zu Machu Picchu bietet Ermäßigungen für Universitätsstudenten und Minderjährige. Es gibt auch einen Vorteil für die Bürger einiger südamerikanischer Länder wie Peru, Kolumbien, Ecuador und Bolivien. Wie kann ich dieses Angebot nutzen?

Erfahren Sie alles über die Ermäßigungen der Länder der Andengemeinschaft.


countries south america discount ticket

Machu Picchu


In welchem Land liegt Machu Picchu?

Machu Picchu liegt in den Anden bei Cusco in Peru, Südamerika.

Was ist der normale Eintrittspreis für Machu Picchu?

  • Der Eingang, der den Zutritt zum Weltwunder und seinen Hauptattraktionen ermöglicht, ist nur der Eingang zu Machu Picchu.
  • Besucher aus Peru, Kolumbien, Ecuador und Bolivien zahlen den Ticketpreis für Machu Picchu zu einem ermäßigten Preis.
  • Darüber hinaus gibt es spezielle Ermäßigungen für Universitätsstudenten und Minderjährige (zwischen 8 und 17 Jahren). Kinder unter 8 Jahren haben freien Eintritt in Machu Picchu.

Welche südamerikanischen Länder erhalten Zugang zum Machu-Picchu-Rabatt?

Bürger oder Ausländer mit Wohnsitz in Peru, Kolumbien, Ecuador und Bolivien haben Anspruch auf den Sonderrabatt für das Machu Picchu-Ticket. Besucher aus Argentinien, Brasilien, Chile, Paraguay, Uruguay und Venezuela sind von diesem Vorteil leider nicht betroffen.

Die Andengemeinschaft (CAN) wurde 1969 von Ländern gegründet, die zu den Anden in Südamerika gehören. Heute gehören ihr Peru, Kolumbien, Ecuador und Bolivien an.

Wie erhalte ich Zugriff auf den Machu-Picchu-Rabatt für die Andengemeinschaft?

Bürger der CAN erhalten beim Kauf der Eintrittskarte gegen Vorlage eines Reisepasses oder Personalausweises, der ihre Staatsangehörigkeit bestätigt, eine Ermäßigung auf den Eintritt nach Machu Picchu.

Wie kann ich den Eintritt für Machu Picchu für die Andengemeinschaft online kaufen?

Der Eintritt zu Machu Picchu mit Ermäßigung für Bürger der CAN kann online oder persönlich in der Stadt Cusco erworben werden.

Im Internet können Sie das Ticket über die offizielle Website des peruanischen Kulturministeriums oder über das Webportal einer Tourismusagentur erwerben.

So sollten Sie ein Machu Picchu-Ticket online kaufen:

  • Rufen Sie die Webseite auf (offiziell oder bei einem Tourismusbüro).
  • Wählen Sie die Ticketart, den Besuchstag und die Eintrittszeit aus.
  • Füllen Sie die Felder mit den persönlichen Daten der Besucher aus (Namen, Land, Alter, Dokumentnummer).
  • Bezahlen Sie mit einer Karte (Visa, MasterCard).
  • Drucken Sie die in der E-Mail erhaltenen Röhrchen aus und zeigen Sie sie am Tag Ihres Besuchs in Machu Picchu vor.
r

CAN-Bürger müssen eine E-Mail mit einem Foto oder einer digitalen Kopie des Reisepasses oder Personalausweises senden, der ihre Staatsangehörigkeit bestätigt.


Andere Arten von Rabatten in Machu Picchu

Neben den Ermäßigungen für CAN-Bürger gibt es auch Ermäßigungen für:

Studenten:

Studenten unter 25 Jahren haben Anspruch auf den ermäßigten Eintritt für Machu Picchu für Universitätsstudenten. Dazu müssen sie das Ticket mit der gültigen Karte kaufen.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren:

Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 17 Jahren erhalten auf das Machu Picchu-Ticket einen Sonderrabatt.

Um diesen Vorteil zu erhalten, müssen Sie beim Kauf des Tickets Ihren Reisepass oder Personalausweis mit Altersnachweis vorlegen. Sie müssen von Eltern oder Erziehungsberechtigten begleitet werden.


Häufig gestellte Fragen zu den Machu Picchu-Ticketrabatten

1) Ich bin Bürger der CAN und außerdem Universitätsstudent. Welcher Machu Picchu-Rabatt gilt für mich?

Wenn der Besucher nicht nur Bürger der Andengemeinschaft ist, sondern auch Universitätsstudent, erhöht sich die Ermäßigung. Dazu muss man die Eintrittskarte unter Vorlage der gültigen Karte und des Personalausweises kaufen.

2) Ich bin Bürger von Kanada und zudem minderjährig. Welche Ermäßigung gilt für mich bei Machu Picchu?

Wenn der Tourist nicht nur Bürger der Andengemeinschaft, sondern auch minderjährig ist, erhöht sich die Ermäßigung. Dazu müssen Sie das Ticket mit Ihrem Reisepass oder Personalausweis erwerben, der Ihr Alter und Ihre Staatsangehörigkeit bestätigt.

3) Erhalten argentinische Staatsbürger in Machu Picchu Ermäßigung?

Nein. Argentinische Staatsbürger erhalten keine Ermäßigung auf den Ticketpreis für Machu Picchu. Sie zahlen ihr Ticket wie Ausländer.

4) Gibt es für die Bürger Chiles irgendwelche Angebote in Machu Picchu?

Nein. Chilenische Staatsbürger erhalten keinen Rabatt auf Machu Picchu-Tickets für die Andengemeinschaft (CAN).

5) Bekommen Besucher aus Brasilien in Machu Picchu Ermäßigung?

Nein. Brasilianische Staatsbürger erhalten für die Andengemeinschaft (CAN) keine Ermäßigung auf das Machu Picchu-Ticket.

6) Können Ausländer mit Wohnsitz in Peru, Kolumbien, Ecuador oder Bolivien von der Ermäßigung profitieren?

Ja. Ausländische Staatsbürger mit einer Aufenthaltserlaubnis für Peru, Kolumbien, Ecuador oder Bolivien erhalten eine Ermäßigung für das Machu Picchu-Ticket für die Andengemeinschaft (CAN).

r