MACHUPICCHU.CENTER logo


DIE BESTEN SHOPPING-MÖGLICHKEITEN IN CUSCO


In Cusco gibt es eine Vielzahl von Souvenir- und Bekleidungsgeschäften, die die fast zwei Millionen Besucher jedes Jahr bedienen. Viele der angebotenen Artikel sind in jedem Geschäft oder Markt, den Sie besuchen, genau die gleichen.

Das ist großartig, um ein paar Geschenke oder Souvenirs mit nach Hause zu nehmen, aber wenn Sie ein eifriger Käufer sind und gerne authentische, qualitativ hochwertige Souvenirs und Objekte sammeln, wenn Sie in ein Land reisen, dann schauen Sie sich unsere Liste der besten Geschäfte in Cusco an, die etwas ganz Besonderes anbieten …


TATOO-SOUVENIR-SHOP CUSCO SANTA CATALINA

tatoo souvenir store

Wir lieben es, auf Reisen tolle Souvenirs zu ergattern, und wir sind uns ziemlich sicher, dass es Ihnen genauso geht. Daher freuen wir uns, den Tatoo Souvenir Store in Cusco Santa Catalina in unsere Kategorie der besten Einkaufsmöglichkeiten in Cusco aufzunehmen.

In Cusco gibt es jede Menge Souvenirläden mit günstigen Souvenirs, aber es ist schwer, hochwertige Souvenirs zu finden, die man zu seiner Familie oder seinen Freunden mit nach Hause nehmen oder als Erinnerung an die eigene Reise nach Peru mitnehmen kann, die praktisch sind, gut aussehen und die man auch zu Hause tatsächlich verwenden kann. Hier ist der Tatoo Souvenir Store unschlagbar. Sie haben sicher schon gesehen, dass Tatoo sowohl in Cusco als auch in Lima einer unserer beliebtesten Läden für Outdoor-Abenteuerausrüstung ist, und wir lieben die neueste Ergänzung ihrer Läden in Santa Catalina, die hochwertige und gut gestaltete Souvenirs als Erinnerung an Ihre Reise anbietet.

Ihr Sortiment umfasst Sweatshirts, Kapuzenpullover und T-Shirts mit designorientierten Illustrationen ikonischer Reiseziele in Peru wie Machu Picchu und Sacsayhuaman sowie eine moderne Interpretation traditioneller Elemente der peruanischen Kultur wie das T-Shirt-Design mit der „Chullo“-Mütze, das bei unserem Team sehr beliebt ist. Sie bieten auch kleinere Souvenirartikel wie Tassen und Aufkleber sowie Notfallartikel, die Sie auf Ihren Reisen benötigen könnten, darunter Sicherheitsschlösser für Ihren Rucksack und Energieriegel für Tageswanderungen.

Nur einen Block vom Hauptplatz in Cusco entfernt gelegen, ist dies definitiv ein praktischer Ort, um anzuhalten und einige designorientierte Souvenirs Ihrer Reise mitzunehmen.

MCHUPICCHU CENTER EMPFIEHLT

  • Schauen Sie sich die große Auswahl an T-Shirts und Kapuzenpullovern mit Abbildungen berühmter Orte in Peru an, die Sie zu Hause immer wieder tragen werden.
  • Die Tatoo-Abenteuerausrüstungsgeschäfte in der Cusco Plaza und der Tatoo-Abenteuerausrüstungsladen in Lima sind ebenfalls großartige Orte, um Outdoor-Wander- und Kletterausrüstung zu kaufen oder zu mieten.

ESMA HANDGEMACHTER PERUANISCHER SCHMUCK CUSCO

esma hand made peruvian jewellery

Wenn Sie das Geschäft für handgefertigten peruanischen Schmuck Esma betreten, haben Sie das Gefühl, dass der Erwerb eines ihrer Stücke etwas Besonderes ist. Es ist mehr als nur ein Kauf, sondern vielmehr eine Handlung, die aus einem kleinen Gegenstand etwas Einzigartiges und Persönliches machen soll.

Rocio, die Schöpferin von Esma, und ihre Tochter Daniela wissen das genau. Es zeigt sich in jeder ihrer unterschiedlichen und einzigartigen Kreationen, die alle Originalstücke sind und dem Käufer bewusst machen, dass er ein Stück purer Kreativität erwirbt.

Rocio und Daniela haben in den letzten 15 Jahren in ihrem Geschäft in der Calle Triunfo im Herzen des historischen Cusco erfolgreich eine unverwechselbare, avantgardistische Schmuckmarke geschaffen. Schmuckliebhaber finden hier ein Geschäft voller attraktiver und ansprechender Vitrinen mit kleinen Schätzen wie einem glitzernden Mosaik, dem man nur schwer widerstehen kann.

Die verschiedenen Kreativlinien machen es sehr schwierig, sich für ein einziges Stück zu entscheiden! Ihre Kreativlinien aus Kupfer, Alpaka-Silber und Bronze, ergänzt durch andere Materialien wie Leder, Samen aus dem Dschungel, emailliertes Kupfer, Textilien und Quarzkristalle, sowie ihre Silberlinie mit Halbedelsteinen wie Topas, Amethyst und australischen Opalen entsprechen den neuesten Trends und dem Geschmack der Kunden.

Ihr Geschäft ist einer unserer Lieblingsläden in Cusco und ein toller Ort, um ein schönes Schmuckstück zu erstehen, das Sie als Andenken an Ihre Reise mit nach Hause nehmen können!

r

COCOLISO CUSCO BEKLEIDUNGSGESCHÄFT

cocoliso cusco clothes

Das Bekleidungsgeschäft Cocoliso Cusco liegt versteckt in einem Innenhof neben der Calle Palacio und man kann leicht daran vorbeigehen, aber dieses kleine Juwel von einem Geschäft sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen! Es wird von der französisch-peruanischen Architektin Elise geführt, die wie eine echte Französin schon immer Kleidung und Mode geliebt hat. Als sie nach Cusco zog, beschloss sie, sich im Entwerfen von Kleidung zu versuchen und das fabelhafte Geschäft Cocoliso zu eröffnen.

Als Liebhaberin der Fotografie begann sie mit der Siebdrucktechnik, bei der sie ihre Fotos von Einheimischen auf Baumwolltaschen und T-Shirts druckte, um eine moderne Interpretation der lokalen Andentradition zu schaffen. Sehen Sie sich ihre aktuelle Kollektion an, die Lamas und eine Tänzerin vom „Candelaria“-Festival in Puno zeigt.

Elise begann dann mit anderen Materialien zu experimentieren und stellt nun ihre einzigartige Auswahl an handgestrickten Kleidungsstücken aus, darunter Pullover, Ponchos, Handschuhe und Mützen aus Babyalpaka. Die Qualität ihrer Designs wird immer besser. Elise wählt ihre Wolle selbst aus und entwirft dann jedes Stück. Die Kleidungsstücke werden dann von lokalen Strickkooperativen für Frauen aus den Gemeinden Rumira in Ollantaytambo, Mollepata in Anta und Quillahuata in der Nähe von San Sebastián in Cusco von Hand gefertigt, die alle fair für ihre Arbeit bezahlt werden.

Cocoliso führt außerdem die fabelhafte Handtaschenmarke SaKé, die alle ethisch einwandfrei aus Bio-Leder und mit traditionellen peruanischen Webmustern hergestellt werden, sowie wunderschönen Schmuck von Lorena Pestana. Außerdem sind einige von Elises eigenen Vintage-Stücken ausgestellt.

Dies ist eines der wenigen Geschäfte in Cusco, in dem alle Artikel aus hochwertigen, lokalen Andenmaterialien hergestellt sind und die Designs ausgefallener und modischer sind als anderswo in Cusco.

MACHUPICCHU CENTER EMPFIEHLT:

  • Nach all der Einkaufstherapie gehen Sie über die Terrasse zum Cocoliso Café, das von Elises‘ Ehemann Tomas geführt wird, und genießen Sie eine der besten heißen Schokoladen von Cusco …
  • Elise hat sich von der Geburt ihrer ersten Tochter inspirieren lassen und kürzlich eine wunderschöne Kollektion aus Babyalpaka-Strickwaren für Babys entwickelt. Verpassen Sie nicht die wunderschönen Babyponchos, die sich hervorragend als Geschenk eignen!

TATER VERA KERAMIK CUSCO

tater vera ceramics

Tater Vera stammt aus Cusco und stammt aus einer Familie mit einer großen Liebe zu Kunst und Antiquitäten. Dieses kleine Juwel von einem Keramikgeschäft befindet sich in San Blas in der Suyt'uqhatu-Straße und ist auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn Sie hochwertige Keramik mögen.

Tater Vera ist auf die glasierte Keramiktechnik spezialisiert, die seit der Ankunft der Spanier im 15. Jahrhundert in Cusco Tradition hatte. Nach dem Erdbeben in Cusco im Jahr 1950 verloren die meisten Töpfer ihre Werkstätten und mussten schließen. Mit der Einführung billigerer Materialien wie Kunststoff und Metalle auf dem Markt war das Geschäft nicht mehr rentabel. Tater interessierte sich bereits 1990 für Keramik und begann, die glasierte Keramiktechnik zu untersuchen, mit der Vision, diese verlorene Kunst vor dem Aussterben zu bewahren.

So begann eine Liebesbeziehung zur Töpferei, die zehn Jahre Studium an der School of Fine Arts in Cusco umfasste, wo er lernte, seine einzigartigen Stücke zu schaffen. Tater begann ursprünglich mit der Herstellung von Repliken traditioneller kolonialer Töpferwaren – Vasen, Krüge und Teller mit den traditionellen Symbolen und Bildern. Langsam entwickelte sich seine Arbeit weiter, wobei er immer noch die traditionellen Techniken als Grundlage verwendete, jedoch mit einem zeitgenössischeren Touch mit helleren Farben und neuen Formen und Gestalten.

Tater hat für seine Arbeit zahlreiche Preise gewonnen, darunter zuletzt den UNESCO Excellence Award for Handicrafts im Jahr 2014, und ist als Künstler bemerkenswert zugänglich. Als wir Tater kürzlich besuchten, erwarteten wir einen älteren, vielleicht etwas älteren Mann und waren angenehm überrascht von dem munteren, verspielten 50-jährigen Mann, der uns mit einem Lächeln begrüßte.

Tater hat für seine Arbeit zahlreiche Preise gewonnen, darunter zuletzt den UNESCO Excellence Award for Handicrafts im Jahr 2014, und ist als Künstler bemerkenswert zugänglich. Als wir Tater kürzlich besuchten, erwarteten wir einen älteren, vielleicht etwas älteren Mann und waren angenehm überrascht von dem munteren, verspielten 50-jährigen Mann, der uns mit einem Lächeln begrüßte.

Zu seinen beliebtesten Stücken zählen die „Toros Cusqueños“ oder Cusco-Stiere, die Hühnerserie und seine farbenfrohe Auswahl an Tellern und Schüsseln, die auch in Ihren Koffer passen und die Sie mit nach Hause nehmen können. Er kreiert auch atemberaubende größere Stücke, die in den Luxushotels Palacio Nazarenas und Palacio del Inka ausgestellt sind, darunter große Urnen, Weihnachtskrippen und Vasen.

Keine zwei Stücke sind gleich und jedes Stück wird vollständig von Hand unter Verwendung rein überlieferter Techniken hergestellt. Tater arbeitet mit einer Gruppe von Töpferinnen aus der Stadt Raqchi und mit Schülern der School of Fine Arts zusammen, um diese traditionellen Töpfertechniken zu lehren und zu verbreiten. Er heißt Besucher in seinem Studio im Bezirk San Sebastian willkommen und teilt seine Geschichte und Leidenschaft gerne mit den Besuchern.

Auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn Sie ein schönes, einzigartiges Andenken an Ihre Reise mitnehmen möchten!

MACHUPICCHU CENTER EMPFIEHLT:

  • Sie versenden Artikel international, wenn Sie sich also in ein größeres Stück verlieben, sorgen sie dafür, dass es sicher den Weg zu Ihnen nach Hause findet.
  • Wenn Sie mehr Zeit haben und ein ernsthafter Töpferliebhaber sind, lohnt sich ein Besuch in der Werkstatt im Stadtteil San Sebastian in Cusco auf jeden Fall! Rufen Sie den Laden unter (+51) 84 506 228 an, um einen Termin zu vereinbaren.

TATOO ADVENTURE GEAR STORE CUSCO PLAZA

tatoo adventure gear

Cusco ist ein Paradies für Outdoor-Junkies mit schwindelerregenden Gipfeln und sanften Tälern zum Klettern, Radfahren und Wandern. Aber was passiert, wenn Sie ein wichtiges Teil Ihrer Ausrüstung zu Hause vergessen? Sie haben Ihr wärmstes Fleece oder den so wichtigen Karabinerhaken vergessen? Verzweifeln Sie nicht. Wir freuen uns, den Tatoo Adventure Gear Store in unsere Kategorie „Beste Geschäfte in Cusco“ aufzunehmen.

Nur damit Sie es wissen: In Cusco gibt es jede Menge Geschäfte, die billige Outdoor-Kleidung und Wanderausrüstung verkaufen und vermieten. Aber lassen Sie sich nicht täuschen! Wenn Sie in den Anden auf über 4.000 m Höhe campen, werden Sie froh sein, in ein echtes Produkt investiert zu haben, das Kälte, Wind und Regen abhält.

Tatoo Adventure Gear ist unser Geschäft für all unsere Outdoor-Ausrüstung, von der Grundausstattung wie Tagesrucksäcken und Fleece bis hin zu technischerer Ausrüstung wie Wasserreinigern, Campingausrüstung und Kletterausrüstung. Sie führen nur die besten internationalen Marken, darunter Marmot, Osprey, Rab, Buff, Lowe Alpine, Salmon und ihre eigene Marke Tatoo. Im Tatoo-Geschäft finden Sie alles von Kleidung, Nalgene-Trinkflaschen, Edelstahl-Kaffeekannen und Moskitonetzen bis hin zu Karabinern, Expressschlingen, Klettergurten und allem anderen dazwischen!

Wenn Sie keine Lust haben, größere Outdoor-Abenteuerausrüstung den ganzen Weg von zu Hause mitzunehmen, bietet Tatoo Cusco Plaza auch einen der besten Ausrüstungsverleihservices der Stadt. Die gesamte Ausrüstung ist äußerst gut gewartet und umfasst alles von Rucksäcken und Zelten bis hin zu technischer Kletterausrüstung.

Die Mitarbeiter sind alle Outdoor-Enthusiasten und verbringen ihre Freizeit mit Radfahren und Wandern in den Anden. Sie können Ihnen daher fachkundige Beratung und Tipps zur richtigen Ausrüstung geben. Dies ist definitiv einer der besten Abenteuerausrüstungsläden in Cusco und verfügt über eine beeindruckende Auswahl an Artikeln für den allgemeinen und technischen Outdoor-Einsatz.

MACHUPICCHU CENTER EMPFIEHLT:

  • Gefälschte Outdoor-Kleidung ist in Cusco weit verbreitet, also lassen Sie sich nicht übers Ohr hauen. Tatoo garantiert nur Originalmarken und -produkte. Vertrauen Sie uns, wenn wir sagen, dass hochwertige Ausrüstung einen großen Unterschied macht, wenn Sie hoch oben in den Anden den Elementen ausgesetzt sind.
  • Schauen Sie sich das umfassende Wanderschuhsortiment von Tatoo für alle Reisenden an, die ein tolles Paar Wanderschuhe für den Inka-Pfad benötigen!
  • Tatoo hat auch einen tollen Souvenirladen an der Plaza Santa Catalina, wo sie hochwertige Souvenirs als Erinnerung an Ihre Reise nach Cusco verkaufen.

TEXTILGESCHÄFT POMATAYLLA IN CUSCO

pomataylla textile store

Peru ist für die Qualität und Vielfalt seines Kunsthandwerks bekannt, das größtenteils von Männern und Frauen im ganzen Land in Handarbeit hergestellt wird. Ayacucho ist berühmt für die Herstellung farbenfroher, hochwertiger Kunsthandwerke, darunter Keramik, „Retablos“ oder Altarbilder, Filigranschmuck und gewebte Textilien.

Die meisten Peru-Reisenden haben keine Zeit, Ayacucho zu besuchen und das Kunsthandwerk dieser Region zu entdecken. Dies hat Diana Pomataylla dazu inspiriert, ihren Laden zu eröffnen und das Beste von Ayacucho in die Inkastadt Cusco zu bringen, um es mit Reisenden aus aller Welt zu teilen!

Dianas Vater Marcelino ist ein erfahrener Weber aus Ayacucho, der sein Handwerk vor über 50 Jahren zu erlernen begann. Heute betreibt er ein Atelier in Ayacucho, wo er mit einheimischen Frauen zusammenarbeitet und traditionelle Webarbeiten mit modernem Touch sowie wunderschöne Handarbeitsstoffe herstellt, die die farbenfrohe Kleidung und den Charakter der Einheimischen widerspiegeln.

Dreidimensional gewebte Wandbehänge mit traditionellen Symbolen aus der vorinkaischen Wari-Kultur, darunter Lamas und geometrische Muster, werden in modernen Farben für Stücke zum Mitnehmen hergestellt, die sich ein wenig von dem unterscheiden, was Sie auf den Märkten finden. Die farbenfrohen, mit Handarbeit gearbeiteten Kissen, Tischläufer, Geldbörsen und Gürtel sind im Kolonialstil gehalten und mit bunten, aufgestickten Vögeln und Blumen verziert.

r

Diana führt außerdem Werke einiger der besten und bekanntesten Künstler aus Ayacucho, darunter die Keramikserie mit Engeln von Señor Aristides und die farbenfrohen Zinnkandelaber von Señor Araujo.

Die farbenfrohen Altarbilder oder „Retablos“ stammen ebenfalls aus Ayacucho und wurden ursprünglich von den spanischen Eroberern ins Land gebracht, die gerne kleine tragbare Altäre dabeihatten, auf denen sie ihre Heiligen verehren konnten. Der Brauch entwickelte sich weiter und heute findet man farbenfrohe, aus Holz geschnitzte Altarbilder, die typische Elemente der Kultur darstellen, darunter Stierkämpfe und lokale Feste.

Während sie sich auf Kunsthandwerk aus der Region Ayacucho spezialisiert haben, haben sie vor Kurzem auch eine schöne Auswahl an hochwertigen Schals und Tüchern aus Babyalpaka sowie eine Reihe von Lederhandtaschen mit Alpakafellbesatz hinzugefügt, die wir sonst nirgendwo in Cusco gesehen haben.

Dies ist ein farbenfroher Laden voller hochwertiger, traditioneller Handarbeiten und ein schöner Anlaufpunkt, wenn Sie einen Eindruck von einem anderen Teil Perus bekommen möchten und auf der Suche nach schönen Souvenirs zum Mitnehmen sind!

MACHUPICCHU CENTER EMPFIEHLT:

  • Pomataylla befindet sich in der Calle Triunfo im Innenhof direkt unter dem Restaurant Cicciolina, aber es gibt auch einen weiteren Eingang in der Calle Palacio gleich um die Ecke.

ALPACA INTERNATIONAL BABY ALPAKA BEKLEIDUNGSGESCHÄFT CUSCO

alpaca internaional baby alpaca clothing

Diejenigen unter Ihnen, die schon einmal längere Zeit in Cusco verbracht haben, wissen, dass es dort reichlich Alpaka-Kleidung gibt. Hochwertige, originelle Designs zu finden, die Sie tatsächlich tragen können, wenn Sie wieder zu Hause sind, ist allerdings etwas schwieriger.

Alpaca International ist eine kleine Boutique im Herzen von Cusco, in die wir uns vor Kurzem verliebt haben. Man kann leicht an der Ladenfront in der Santa Catalina Angosta Straße vorbeigehen, da sie von außen nicht viel hergibt. Lassen Sie sich jedoch nicht täuschen, denn die wahre Magie der Kreationen von Alpaca International wird Ihnen erst klar, wenn Sie durch den Laden mit seinen vielen verschiedenen Stilen stöbern und der Verkäufer beginnt, verschiedene Kollektionen herauszuziehen, die großartig aussehen und vor allem einzigartige und exklusive Designs sind.

Wie der Name schon sagt, ist Alpaca International auf Alpakababys höchster Qualität spezialisiert. Die Peruanerin Zia Boccacio wurde zum ersten Mal von diesem mythischen Andentier inspiriert, als sie gerade neun Jahre alt war und ihr erstes Alpaka sah. Diese Begegnung war der Beginn einer Liebesbeziehung, und Zia entwirft und fertigt nun ihre einzigartigen Kreationen aus Alpakawolle in ihrer Heimat Peru und exportiert sie in die USA.

Alpaka ist seit Tausenden von Jahren ein Symbol der Andenzivilisation und wird auch als „Gold der Anden“ bezeichnet. Zia verwendet für ihre Designs ausschließlich 100 % reines Babyalpaka. Babyalpaka ist eine luxuriöse Naturfaser, die achtmal wärmer ist als Schafwolle und sich weich und glänzend anfühlt wie Seide. Sie hält Sie bei Kälte warm, ist aber bei wärmeren Temperaturen atmungsaktiv.

Zia lebt jetzt in den USA und ist stolz auf ihr peruanisches Erbe. Sie fördert die peruanische Kultur und Textiltradition durch ihre Alpaka-Designs und hat eine Reihe von Preisen gewonnen, darunter den Preis „Erfolgreiche peruanische Geschäftsfrau in Amerika 2014“. Ihre Schwester Ligia leitet die peruanischen Geschäfte und ist oft im Geschäft Cusco Alpaca International anzutreffen, wo sie persönlich an ihre Kunden verkauft.

Alpaca International bietet eine ganze Reihe origineller Designs, aber unsere Favoriten waren die vielseitige Frida-Strickjacke, der Suri-Umhang aus dem weichsten Babyalpaka, das auf dem Markt erhältlich ist, und die Intarsia-Reihe, die in Zusammenarbeit mit dem Designer Intiwara entworfen wurde und exklusiv bei Alpaca International erhältlich ist. Wir liebten auch alle ihre Ponchos und die Babyalpaka-Überwürfe, die von Hand mit einem seidenen Blumenmuster verziert sind.

Die Kreationen kosten etwas mehr als die, die Sie auf den Märkten in der Stadt finden, und sind eher auf die Altersgruppe über 30 ausgerichtet. Dies sind schöne, originelle Stücke, die Sie zu Hause tragen können und die Ihnen eine schöne Erinnerung an Ihre Zeit in Cusco sind!

MACHUPICCHU CENTER EMPFIEHLT:

  • Vergessen Sie nicht, bei jedem Einkauf Ihre kostenlose Alpaka-Fingerpuppe oder -Puppe anzufordern. Sagen Sie ihnen einfach, dass Sie im Laden von Best of Peru Travel von Alpaca International gehört haben!

AWANA WASINCHIS PERUANISCHE TEXTILIEN CUSCO

awana wasinchis peruvian textiles

Es ist fast unmöglich, in Cusco mehr als 50 Meter zu gehen, ohne an einem Geschäft vorbeizukommen, das eine Vielzahl „traditioneller peruanischer“ Souvenirs verkauft. Schon nach ein paar Tagen wird man es schnell leid, überall die gleichen Sachen zu sehen. Es ist auch enttäuschend zu erfahren, dass ein großer Teil der in Peru verkauften Handarbeiten tatsächlich industriell in Bolivien hergestellt wird. Daher war es eine große Freude, als wir zufällig auf Awana Wasinchis Peruvian Textiles Cusco stießen.

Awana Wasinchis ist eine inoffizielle Fair-Trade-Kooperative, die aus mehr als 250 Webern aus den Regionen Bombon und Pitukiska in Cusco besteht, die sich auf peruanische Textilien spezialisiert haben. Ihr Ziel ist es, den Lebensstandard dieser extrem armen indigenen Gemeinschaften in den Bergen rund um Cusco zu verbessern, indem sie ihre wunderschönen traditionellen Andentextilien an Touristen verkaufen.

In Cusco gibt es mittlerweile jede Menge Webereien und verschiedene Textilprodukte, aber die, die wir bei Awana Wasinchis gefunden haben, gehören zu den qualitativ hochwertigsten und vielfältigsten, die wir je gesehen haben. Die Farben sind erdig und doch hell, und es gibt eine Vielzahl von Webarten, von eng (diese sind teurer, da sie länger zum Weben brauchen) bis lockerer. Offenbar werden die lockereren Webarten von den älteren Frauen in den Gemeinden gewebt, die weniger flinke Finger und schwächere Augen haben, was bedeutet, dass die Webereien nicht so fein sind. Trotzdem sind sie immer noch feiner als viele der Webereien, die Sie in der Umgebung von Cusco finden. Außerdem gefällt uns die Idee, eine „Mamita“ zu unterstützen, die wahrscheinlich nur von dem dürftigen Einkommen lebt, das sie mit ihren Webereien verdient.

Das Mutter-Sohn-Team Rafael und Modesta hat seinen Laden eröffnet, um diesen Gemeinschaften zu helfen, und ist mit Leidenschaft bei der Sache. Kommen Sie vorbei und sie erklären Ihnen alles über die verschiedenen Gemeinschaften, die kulturelle Bedeutung der Andenwebereien und wie die Webereien hergestellt werden. (Wussten Sie, dass die Gemeinschaften 2-3 Monate lang gelagerten Urin verwenden, um ihn mit den natürlichen Farbstoffen zu mischen, damit die Farbe nicht ausläuft? Keine Sorge, sie waschen die Stoffe, bevor sie verkauft werden!).

Ein Hinweis: Rafael und Modesta haben noch keine offizielle Fair-Trade-Zertifizierung, da sie sich die Mitgliedschaft noch nicht leisten können, aber seien Sie versichert, dass 80 % der Kosten für jedes Webstück an die Weber zurückfließen. Die Stücke werden aus Wolle und Babyalpaka hergestellt und umfassen Taschen, Ponchos, Schals, Tücher und Decken. Jedes Stück ist einzeln mit dem Namen des Webers und der Gemeinde, aus der es stammt, gekennzeichnet.

MACHUPICCHU CENTER EMPFIEHLT:

  • Awana Wasinchis ist definitiv nicht das attraktivste Geschäft in Cusco und hat eine verwirrende Organisation, aber lassen Sie sich nicht von dem handgeschriebenen Schild an der Tür oder der chaotischen Präsentation der Produkte täuschen, denn dieser Laden ist ein wahres Juwel. Es ist der perfekte Ort, um „echte“ peruanische Textilien zu kaufen, wobei der gesamte Erlös einem guten Zweck zugutekommt.

TRADITIONELLES TEXTILZENTRUM CUSCO

traditional textiles

Das Traditional Textile Centre Cusco ist ein gemeinnütziger Verein an der Avenida Del Sol, der 1996 gegründet wurde, um die Webtraditionen zu bewahren und zu schützen, die in diesem Teil der Anden schnell verschwanden. Das Zentrum arbeitet mit neun indigenen Quechua-Gemeinden in der Nähe von Cusco (einschließlich der Chawaytire-Gemeinde) zusammen und hilft ihnen, ihre angestammten Webtechniken zu bewahren, einen besseren Lebensstandard zu erreichen und ihre Kultur und ihr Erbe zu schätzen.

Das Zentrum selbst verfügt über ein interessantes Museum mit detaillierten Informationen und Ausstellungen zu Textilien. Die aktuelle Ausstellung mit dem Titel „Weaving Lives“ präsentiert die verschiedenen Funktionen von Textilien in den verschiedenen Lebensabschnitten der Menschen dieser Region und bietet einen schönen Einblick in die lokale Textilkultur.

Darüber hinaus beherbergt das Zentrum Weber aus den verschiedenen Gemeinden, sodass Besucher bei der Herstellung von Textilien zusehen und den Webern alle möglichen Fragen zum Herstellungsprozess stellen können, ohne Cusco verlassen zu müssen. Im Zentrum wird eine breite Palette an Textilien von extrem hoher Qualität verkauft, darunter Taschen, Schals, Ponchos, Überwürfe, Tischdecken und Dekorationen. Wenn Sie eine halbe Stunde Zeit haben, ist es auf jeden Fall einen Besuch wert.